Produkte

UV-Quarzglas

Quarzglas entsteht durch chemische Kombination von Silizium und Sauerstoff. Quarzglas ist aufgrund seiner guten UV- und IR-Transmission und seines niedrigen Wärmeausdehnungskoeffizienten ein perfektes optisches Material. Es verfügt über eine hohe Stabilität und Beständigkeit gegen Thermoschocks bei großen Temperaturschwankungen, einen großen Temperaturbereich und eine hohe Laserschadensschwelle.
Anfrage jetzt
  • Beschreibung
Quarzglas entsteht durch chemische Kombination von Silizium und Sauerstoff. Quarzglas ist aufgrund seiner guten UV- und IR-Transmission und seines niedrigen Wärmeausdehnungskoeffizienten ein perfektes optisches Material. Es verfügt über eine hohe Stabilität und Beständigkeit gegen Thermoschocks bei großen Temperaturschwankungen, einen großen Temperaturbereich und eine hohe Laserschadensschwelle.
Eigenschaften
Dichte 2,20 g / cm³
abbe konstant 67,6
Brechungsindex (nd) bei 588 nm 1.4586
Wellenlänge
(Äh)
brechend
Index (n)
Wellenlänge
(Äh)
brechend
Index (n)
0,2 1,55051 1 1,45042
0,22 1,52845 1,064 1,44962
0,25 1.50745 1.1 1,4492
0,3 1.48779 1.2 1.44805
0,32 1.48274 1.3 1.44692
0,36 1,47529 1.5 1.44462
0,4 1.47012 1.6 1.44342
0,45 1,46557 1.7 1.44217
0,488 1.46302 1.8 1,44087
0,5 1.46233 1.9 1,43951
0,55 1.46008 2 1.43809
0,588 1.4586 2.2 1,43501
0,6 1.45804 2.4 1.43163
0,633 1.45702 2.6 1.42789
0,65 1.45653 2.8 1.42377
0,7 1.45529 3 1.41925
0,75 1.45424 3.2 1,41427
0,8 1.45332 3,37 1,4099
0,85 1,4525 3.507 1.40566
0.9 1.45175 3,707 1,39936

Es gibt verschiedene Arten von Quarzglas entsprechend der unterschiedlichen Anwendung. In China gibt es hauptsächlich drei Arten, d. h. jgs1, jgs2, jgs3. Nachfolgend sind die Anwendung und deren Äquivalent zu anderen Quarzglaslieferanten aufgeführt.


jgs1


Quarzglas in UV-Qualität: (jgs1) ist synthetisches amorphes Siliciumdioxid von extrem hoher Reinheit. dieses nichtkristalline, farbloses Quarzglas kombiniert einen sehr niedrigen Wärmeausdehnungskoeffizienten mit guten optischen Eigenschaften und ist ausgezeichnet Durchlässigkeit in der Orientierung und Temperaturinstabilität, die der kristallinen Form innewohnt. Quarzglas wird für beide verwendet durchlässig bei ultraviolett. Transmission und Homogenität übertreffen die von kristallinem Quarz ohne die Probleme weiter reflektierende Optik, insbesondere dort, wo eine hohe Laserschadensschwelle erforderlich ist. jgs1 ist im ultravioletten und sichtbaren Bereich transparent und weist in den Wellenlängenintervallen von 170 bis 250 nm keine Absorptionsbanden auf. es hat ein intensives oh-Absorptionsband im Bereich der Wellenlänge 2600-2800 nm.


jgs1 wird für Optiken im tiefen UV- und sichtbaren Wellenlängenbereich (Laserlinsen, Fenster, Prismen, Spiegel usw.). Es ist praktisch frei von Blasen und Einschlüssen.



jgs2


Quarzglas mit optischer Güte (jgs2) bietet eine gute UV- und sichtbare Durchlässigkeit. es hat fast das gleiche physikalische und chemische eigenschaften mit jgs1. jedoch nur in dünnen & amp; kleine blattstücke, jgs2 ist praktisch blasenfrei. Elemente Aus größeren Teilen gefertigte Produkte enthalten höchstwahrscheinlich Blasen, daher sollte die Anwendung nicht empfindlich auf diese Einschlüsse reagieren. aber in fällen, in denen einfaches sammeln von licht und starke mechanische eigenschaften die primären ziele sind, ist jgs2 grade bietet hervorragende Leistung zu einem niedrigen Preis. ideale anwendungen für jgs2:


● Kondensoroptik ohne Streuung oder Verzerrung
● Hochtemperatur- und Druckanwendungen
● optische Flächen, Objektträger und Schaugläser


jgs3


jgs3: entspricht suprasil 300 (heraeus). jgs3 ist im ultravioletten, sichtbaren und infraroten Spektralbereich transparent, ohne nennenswerte Absorptionsbanden im Spektralbereich von 185-250 nm.


Härte 5,5 - 6,5 mhs skalieren 570 khn 100
Bemessungszugfestigkeit 4,8 x 107 pa (n / mm²) (7000 psi)
Bemessungsdruckfestigkeit größer als 1,1x109 pa (160.000 psi)
Kompressionsmodul 3,7x1010 pa (5,3x106 psi)
Steifigkeitsmodul 3,1x1010 pa (4,5x106 psi)
Elastizitätsmodul 7,2 x 10 & supmin; ¹ & sup0; pa (10,5 x 10 & sup6; psi)
Poisson-Verhältnis 0,17
der Wärmeausdehnungskoeffizient 5,5 x 10 & supmin; & sup7; cm / cm · ºC (20 bis 320 ºC)
Wärmeleitfähigkeit 1,4 w / m ° C
spezifische Wärme 670 j / kg ° c
Erweichungspunkt 1683 ° c
Glühpunkt 1215 ° c
Dehnungspunkt 1120 ° c
elektrische Empfänglichkeit 7 x 107 Ohm · cm (350 ° C)
dielektrische Eigenschaften (20 ° C und 1 MHz) & emsp;
Konstante 3,75
Stärke 5 x 107 v / m
Verlustfaktor weniger als 4x10-4
Verlustfaktor weniger als 1x10-4
Geschwindigkeit der Schallscherwelle 3,75 x 103 m / s
Schallgeschwindigkeit / Kompressionswelle 5,90 x 103 m / s
Schalldämpfung weniger als 11 db / mhz
Permeabilitätskonstanten (cm3mm / cm2 sec cm von hg) (700 ° C)
Helium 210x10-10
Wasserstoff 21x10-10
Deuterium 17x10-10
Neon- 9,5 x 10 & ndash; 17
chemische Stabilität (außer Flusssäure) hohe Beständigkeit gegen Wasser und Säuren


eine Nachricht schicken
Wenn Sie Probleme bei der Nutzung der Website oder unserer Produkte haben, schreiben Sie bitte Ihre Kommentare oder Vorschläge auf, wir werden Ihre Fragen so schnell wie möglich beantworten! Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten!
verwandte Produkte
Optische Farbe ohne Glas
optisches Glas
Optisches Glas kann die Richtung des Lichts sowie die relative spektrale Verteilung von ultraviolettem, sichtbarem oder infrarotem Licht ändern. Optisches Glasmaterial ist der häufigste Typ, da es hervorragende optische Eigenschaften wie hohe Lichtdurchlässigkeit und Umweltstabilität aufweist.
farbige Glassubstrate
farbiges Glas (Cut-Off, Absorption, -selektive, neutrale Farbe Glas)

Zu den von uni optics angebotenen Materialien gehören Neutral-, Kurz-, Lang-, Bandpass-, Ultraviolett-, Infrarot-, Wärmeabsorptions- und Farbtemperaturkonvertierungsfilter. Zeigen Sie einfach auf den Namen oben und klicken Sie darauf, um Informationen zu den Filtern des Herstellers anzuzeigen.

ir-Optikmaterial
Infrarotoptikmaterial

1. Germanium (ge)


Germanium (ge) ist das bevorzugte Linsen- und Fenstermaterial für Hochleistungs-Infrarot-Abbildungssysteme im Wellenlängenbereich von 8–12 μm. sein hoher Brechungsindex macht ihn wegen seiner minimalen Oberflächenkrümmung ideal für bildgebende Systeme mit geringer Leistung. Die chromatische Aberration ist gering, sodass häufig keine Korrektur erforderlich ist.


kristallographische Eigenschaften
Syngonie kubisch
Kristallform Poly- oder Einkristall
Gitterkonstante 5,66
Spaltbarkeit & lt; 111 & gt; nicht perfekt
Molekulargewicht 72,6
physikalische Eigenschaften
Dichte bei 20 ° C 5,33
Härte, Mohs 6.3
Dielektrizitätskonstante für 9,37 × 109 Hz bei 300 k 16.6
schmelzen 937
Wärmeleitfähigkeit, w / m · k bei 293 k 59
Wärmeausdehnung 1 / k bei 298 k 6,1 × 10-6
spezifische Wärmekapazität, j / (kgk) bei 273-373 k 0,074
Bandlücke, ev 0,67
knoop Härte, kg / mm2 800
Elastizitätsmodul, gpa 102,66
Schubmodul, gpa 67.04
Kompressionsmodul, gpa 77,86
Debye-Temperatur, k 370
Poisson-Verhältnis 0,278
elastischer Koeffizient c11 = 129, c12 = 48,3, c44 = 67,1
scheinbare Elastizitätsgrenze 89,6 mpa (13000 psi)
chemische Eigenschaften
Löslichkeit in Wasser keiner
Löslichkeit in Säuren löslich
Molekulargewicht 72,59

2. Silizium (si)


Silizium (si) wird durch Czochralski-Ziehtechniken (cz) gezüchtet und enthält etwas Sauerstoff, der bei Czochralski eine Absorptionsbande verursacht Um dies zu vermeiden, kann das Material durch ein Float-Zone (FZ) -Verfahren hergestellt werden. Optisches Silizium ist im Allgemeinen leicht dotiert (5 bis 40 Ohm cm) für eine optimale Durchlässigkeit über 10 Mikrometer, und die Dotierung erfolgt üblicherweise mit Bor (p-Typ) und Phosphor (n-Typ). nach dem Dotieren hat Silizium ein weiteres Durchlassband: 30 bis 100 Mikrometer, das nur bei sehr hohem spezifischem Widerstand wirksam ist unkompensiertes Material.

cz-Silizium wird üblicherweise als Substratmaterial für Infrarotreflektoren und -fenster im Bereich von 1,5 bis 8 Mikron verwendet. das Ein starkes Absorptionsband bei 9 Mikrometern macht es für CO2-Laserübertragungsanwendungen ungeeignet, ist aber häufig wird wegen seiner hohen Wärmeleitfähigkeit und geringen Dichte für Laserspiegel verwendet. Anwendung als Fenster, Linse im 1,5 - 8 um Region; spiegel für co2 laser- und spektrometeranwendungen.

kristallographische Eigenschaften
Syngonie kubisch
Gitterkonstante, a 5.43
physikalische Eigenschaften
Dichte 2,33 g / cm³
Härte, Mohs 7
Dielektrizitätskonstante für 9,37 x 109 Hz 13
Schmelzpunkt, оС 1414
Wärmeleitfähigkeit, w / m · k bei 313 k 163
Wärmeausdehnung 1 / k bei 293 k 2,6 x 10 & supmin; & sup6;
spezifische Wärmekapazität, j / (kg ° C) 712.8
Bandlücke, ev 1.1
knoop Härte, kg / mm2 1100
Elastizitätsmodul, gpa 130,91
Schubmodul, gpan 79,92
Kompressionsmodul, gpa 101,97
Debye-Temperatur, k 640
Poisson-Verhältnis 0,28
chemische Eigenschaften
Löslichkeit in Wasser keiner
Molekulargewicht 28.09

3 、 zns Material:


zns multispektral unter starker Hitze und Druck werden Defekte innerhalb des Kristallgitters praktisch beseitigt, so dass a wasserklares Material mit minimaler Streuung und hohen Transmissionseigenschaften von 0,4 bis 12 Mikron. Dieses Material ist Besonders geeignet für leistungsstarke Systeme mit gemeinsamer Apertur, die über eine breite Wellenlänge arbeiten müssen Spektrum.

Spezifikationen:

Material: zns multispektral
Durchmessertoleranz: --------------------- +0,0, -0,1 mm
Dickentoleranz: -------------------- ± 0,1 mm
Freie Blende: ---------------------------- & gt; 85%
Parallelität: ----------------------------------- 3 Bogenminuten
oberflächenqualität: ---------------------------- 80-50 kratzen und graben
Wellenfrontverzerrung: -------------------- λ / 2 pro 25 mm @ 633 mm
Abschrägung: ------------------------------------- Schutz (& lt; 0,2 mm x 45 °)
Beschichtung: -------------------------------------- optional (unbeschichtet, ar Beschichtung, etc.)


4. Znse Material


znse ist ein bevorzugtes Material für Linsen, Fenster, Ausgangskoppler und Strahlaufweiter, da es im Infrarotbereich nur wenig absorbiert Wellenlängen und ihre sichtbare Transmission. Für Hochleistungsanwendungen ist es entscheidend, dass das Material Die interne Defektstruktur muss sorgfältig kontrolliert werden, und es muss eine Poliertechnologie mit minimalem Schaden eingesetzt werden Es werden optische Dünnfilmbeschichtungen höchster Qualität verwendet. Die Materialabsorption wird durch CO2-Laser-Vakuumkalorimetrie überprüft. Unsere Abteilung für Qualitätssicherung bietet auf Anfrage Tests und spezifische Optikzertifizierungen an.

znse ist nicht hygroskopisch und chemisch stabil, sofern es nicht mit starken Säuren behandelt wird. Es ist in den meisten Industriebereichen sicher zu verwenden Feld- und Laborumgebungen.



Laserkristall
optische Kristalle

Kristalle werden am häufigsten für Laseranwendungen verwendet. uni optics bietet folgende kristallprodukte an.

1. Laserkristalle und -stäbe: yag Kristall, nd: yvo4 Kristall

2. Nichtlineare Kristalle: bbo, ktp, linbo3, lbo. kdp & amp; dkdp
3. Doppelbrechende Kristalle: yvo4, a-bbo, Calcit.

ir-Optikmaterial
Infrarotoptikmaterial

1. Germanium (ge)


Germanium (ge) ist das bevorzugte Linsen- und Fenstermaterial für Hochleistungs-Infrarot-Abbildungssysteme im Wellenlängenbereich von 8–12 μm. sein hoher Brechungsindex macht ihn wegen seiner minimalen Oberflächenkrümmung ideal für bildgebende Systeme mit geringer Leistung. Die chromatische Aberration ist gering, sodass häufig keine Korrektur erforderlich ist.


kristallographische Eigenschaften
Syngonie kubisch
Kristallform Poly- oder Einkristall
Gitterkonstante 5,66
Spaltbarkeit & lt; 111 & gt; nicht perfekt
Molekulargewicht 72,6
physikalische Eigenschaften
Dichte bei 20 ° C 5,33
Härte, Mohs 6.3
Dielektrizitätskonstante für 9,37 × 109 Hz bei 300 k 16.6
schmelzen 937
Wärmeleitfähigkeit, w / m · k bei 293 k 59
Wärmeausdehnung 1 / k bei 298 k 6,1 × 10-6
spezifische Wärmekapazität, j / (kgk) bei 273-373 k 0,074
Bandlücke, ev 0,67
knoop Härte, kg / mm2 800
Elastizitätsmodul, gpa 102,66
Schubmodul, gpa 67.04
Kompressionsmodul, gpa 77,86
Debye-Temperatur, k 370
Poisson-Verhältnis 0,278
elastischer Koeffizient c11 = 129, c12 = 48,3, c44 = 67,1
scheinbare Elastizitätsgrenze 89,6 mpa (13000 psi)
chemische Eigenschaften
Löslichkeit in Wasser keiner
Löslichkeit in Säuren löslich
Molekulargewicht 72,59

2. Silizium (si)


Silizium (si) wird durch Czochralski-Ziehtechniken (cz) gezüchtet und enthält etwas Sauerstoff, der bei Czochralski eine Absorptionsbande verursacht Um dies zu vermeiden, kann das Material durch ein Float-Zone (FZ) -Verfahren hergestellt werden. Optisches Silizium ist im Allgemeinen leicht dotiert (5 bis 40 Ohm cm) für eine optimale Durchlässigkeit über 10 Mikrometer, und die Dotierung erfolgt üblicherweise mit Bor (p-Typ) und Phosphor (n-Typ). nach dem Dotieren hat Silizium ein weiteres Durchlassband: 30 bis 100 Mikrometer, das nur bei sehr hohem spezifischem Widerstand wirksam ist unkompensiertes Material.

cz-Silizium wird üblicherweise als Substratmaterial für Infrarotreflektoren und -fenster im Bereich von 1,5 bis 8 Mikron verwendet. das Ein starkes Absorptionsband bei 9 Mikrometern macht es für CO2-Laserübertragungsanwendungen ungeeignet, ist aber häufig wird wegen seiner hohen Wärmeleitfähigkeit und geringen Dichte für Laserspiegel verwendet. Anwendung als Fenster, Linse im 1,5 - 8 um Region; spiegel für co2 laser- und spektrometeranwendungen.

kristallographische Eigenschaften
Syngonie kubisch
Gitterkonstante, a 5.43
physikalische Eigenschaften
Dichte 2,33 g / cm³
Härte, Mohs 7
Dielektrizitätskonstante für 9,37 x 109 Hz 13
Schmelzpunkt, оС 1414
Wärmeleitfähigkeit, w / m · k bei 313 k 163
Wärmeausdehnung 1 / k bei 293 k 2,6 x 10 & supmin; & sup6;
spezifische Wärmekapazität, j / (kg ° C) 712.8
Bandlücke, ev 1.1
knoop Härte, kg / mm2 1100
Elastizitätsmodul, gpa 130,91
Schubmodul, gpan 79,92
Kompressionsmodul, gpa 101,97
Debye-Temperatur, k 640
Poisson-Verhältnis 0,28
chemische Eigenschaften
Löslichkeit in Wasser keiner
Molekulargewicht 28.09

3 、 zns Material:


zns multispektral unter starker Hitze und Druck werden Defekte innerhalb des Kristallgitters praktisch beseitigt, so dass a wasserklares Material mit minimaler Streuung und hohen Transmissionseigenschaften von 0,4 bis 12 Mikron. Dieses Material ist Besonders geeignet für leistungsstarke Systeme mit gemeinsamer Apertur, die über eine breite Wellenlänge arbeiten müssen Spektrum.

Spezifikationen:

Material: zns multispektral
Durchmessertoleranz: --------------------- +0,0, -0,1 mm
Dickentoleranz: -------------------- ± 0,1 mm
Freie Blende: ---------------------------- & gt; 85%
Parallelität: ----------------------------------- 3 Bogenminuten
oberflächenqualität: ---------------------------- 80-50 kratzen und graben
Wellenfrontverzerrung: -------------------- λ / 2 pro 25 mm @ 633 mm
Abschrägung: ------------------------------------- Schutz (& lt; 0,2 mm x 45 °)
Beschichtung: -------------------------------------- optional (unbeschichtet, ar Beschichtung, etc.)


4. Znse Material


znse ist ein bevorzugtes Material für Linsen, Fenster, Ausgangskoppler und Strahlaufweiter, da es im Infrarotbereich nur wenig absorbiert Wellenlängen und ihre sichtbare Transmission. Für Hochleistungsanwendungen ist es entscheidend, dass das Material Die interne Defektstruktur muss sorgfältig kontrolliert werden, und es muss eine Poliertechnologie mit minimalem Schaden eingesetzt werden Es werden optische Dünnfilmbeschichtungen höchster Qualität verwendet. Die Materialabsorption wird durch CO2-Laser-Vakuumkalorimetrie überprüft. Unsere Abteilung für Qualitätssicherung bietet auf Anfrage Tests und spezifische Optikzertifizierungen an.

znse ist nicht hygroskopisch und chemisch stabil, sofern es nicht mit starken Säuren behandelt wird. Es ist in den meisten Industriebereichen sicher zu verwenden Feld- und Laborumgebungen.



Quarzglas keilt Prismen
n-bk7 und Quarzglas-Keilprismen
Das Keilprisma ist ein optisches Element mit ebenen geneigten Flächen, wobei die Flächen normalerweise in sehr kleinen Winkeln zueinander geneigt sind. es lenkt das Licht zu seinem dickeren Teil. Keilprismen können als isolierende Komponenten verwendet werden. Keile können auch verwendet werden, um eine kleine Abweichung zu erzeugen, die keine Rückkehr zur Quelle ermöglicht.
Mikrokomponenten-Kegellinse
3 mm Durchmesser, aluminiumbeschichtet, Kegellinse
Konuslinsen sind zylindrische Stablinsen, deren eines Ende in eine konische Oberfläche eingearbeitet ist. Der Umfang des Stabes ist typischerweise geschliffen, während das konische Element poliert ist.
nicht polarisierende Würfelstrahlteiler
nicht polarisierende Würfelstrahlteiler (npbs)
Nicht polarisierende Würfelstrahlteiler, auch npbs-Würfel genannt, sind ein ausgefeilterer Typ, der aus zwei rechtwinkligen Prismen besteht, die an ihren Hypotenusenflächen zusammengesetzt sind. Die zementierte Fläche eines Prismas wird vor dem Zementieren mit einer metallischen oder dielektrischen Schicht beschichtet, die die gewünschten reflektierenden Eigenschaften aufweist , sowohl im prozentualen Reflexionsgrad als auch in der gewünschten Farbe. Der Absorptionsverlust für die Beschichtung ist minimal und die Transmission und Reflexion können auf 10%, 20%, 30%, 40%, 50% usw. ausgelegt werden.
Plankonvexe Kreiszylinderlinsen
optische plankonvexe Rundzylinderlinsen aus Glas
Plankonvexe Zirkurlar-Zylinderlinsen eignen sich für die Linienabbildung oder uniaxiale Vergrößerung in einer Vielzahl von Anwendungen. Diese Linsen können mit anderen Linsen kombiniert werden, um komplexe Abbildungssysteme zu bilden.
Plankonkavlinsen
Plankonkavlinsen aus optischem Glas
Plano-Konkavlinsen eignen sich ideal zur Strahlaufweitung, Lichtprojektion oder zur Erweiterung der Brennweite eines optischen Systems. Plankonkavlinsen, die eine konkave Oberfläche haben, sind optische Linsen mit negativer Brennweite. PCV-Linsen sollten so geformt sein, dass die plane oder flache Oberfläche in Richtung der gewünschten Brennebene zeigt. PCV-Objektive sind ideal für den Einsatz in einer Reihe von Anwendungen oder Branchen. uni-optics bietet pcv-linsen mit einer vielzahl von beschichtungsmöglichkeiten an.
 UN-TFA2520C
UN-TFA2520C

Artikel Eigenschaften:


1. Kompatibel für 2 / 3 '' Formatsensor

2. Ultrakompakt Design

3. ultra niedrige Verzerrung.

4. Hohe relative Beleuchtung

5. hohe Kostenleistung

6. Versorgung mit Fokus und Irisverriegelung Schrauben.


Artikel Information: Benutzerdefinierte Designs sind verfügbar auf anfordern.

Laden Sie das datasheet von UN-TFA2520C


Laserkristall
optische Kristalle

Kristalle werden am häufigsten für Laseranwendungen verwendet. uni optics bietet folgende kristallprodukte an.

1. Laserkristalle und -stäbe: yag Kristall, nd: yvo4 Kristall

2. Nichtlineare Kristalle: bbo, ktp, linbo3, lbo. kdp & amp; dkdp
3. Doppelbrechende Kristalle: yvo4, a-bbo, Calcit.

Abonnieren Sie unseren Newsletter
in Kontakt kommen
Fordern Sie ein kostenloses Angebot an
Wenn Sie Probleme bei der Nutzung der Website oder unserer Produkte haben, schreiben Sie bitte Ihre Kommentare oder Vorschläge auf, wir werden Ihre Fragen so schnell wie möglich beantworten! Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Urheberrechte © © UNI OPTICS CO., LTD © Alle Rechte vorbehalten.

hinterlass eine Nachricht

Zuhause

Produkte

Unternehmen

Kontakt