Produkte
Startseite /

sphärische Linse

/3 mm Durchmesser, aluminiumbeschichtet, Kegellinse

3 mm Durchmesser, aluminiumbeschichtet, Kegellinse

Konuslinsen sind zylindrische Stablinsen, deren eines Ende in eine konische Oberfläche eingearbeitet ist. Der Umfang des Stabes ist typischerweise geschliffen, während das konische Element poliert ist.
  • Produktherkunft:

    China
  • Hafen:

    Fuzhou China
  • Vorlaufzeit:

    4 working weeks
  • Zahlung:

    T/T Payment, Western Union
Anfrage jetzt
  • Beschreibung

1. Was ist die Kegellinsen?


Konuslinsen sind zylindrische Stablinsen, deren eines Ende in eine konische Oberfläche eingearbeitet ist. Der Umfang des Stabes ist typischerweise geschliffen, während das konische Element poliert ist.


2. wofür werden konuslinsen verwendet?


Konuslinsen sind für die Verwendung in einer Vielzahl von Laser- und Bildgebungsanwendungen vorgesehen. Die Hinzufügung dieses Produkts ist Teil der fortgesetzten Bemühungen, die Miniaturisierung aktueller Trends zu unterstützen. Konuslinsen können für 360-Grad-Beleuchtungs- und Bildgebungsanwendungen verwendet werden .


3. Was ist die Standardgröße, die von Uni Optics angeboten werden kann?


Uni-Optik kann die Größe von Φ1 ~ Φ15mm liefern



gemeinsame Spezifikation


material: schott, ohara, cdgm, corning quarzglas und jgs1, jgs2
Form: Stab & amp; konisch
Brennweite: +/- 1%
Oberflächenqualität: 40-20 oder besser
Oberflächenfigur: l / 4 bei 633 nm
Winkel: +/- 5 "
Freie Apertur: & gt; 90%
Beschichtung: beschichtet oder unbeschichtet





eine Nachricht schicken
Wenn Sie Probleme bei der Nutzung der Website oder unserer Produkte haben, schreiben Sie bitte Ihre Kommentare oder Vorschläge auf, wir werden Ihre Fragen so schnell wie möglich beantworten! Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten!
verwandte Produkte
bk7 kugellinsen und halbkugellinsen
Quarzglas- und Halbkugellinsen
Kugellinsen werden üblicherweise verwendet, um die Signalqualität bei Faserkopplungsanwendungen oder bei Endoskopie- oder Strichcode-Scananwendungen zu verbessern. Kugellinsen zeichnen sich durch kurze Brennweiten aus, um den Abstand zwischen Kugellinse und Lichtleitfaser zu minimieren. uni optics bietet eine Vielzahl von Kugellinsen in einer Reihe von Substraten für Leistungen im ultravioletten bis nir-Bereich an.
Mikrokomponenten-Stablinsen
Mikrogrößen Stablinse
Stablinsen werden zur Faserkopplung und Laserdiodenstrahlformung verwendet. Linsen mit einem Arbeitsabstand von 0 mm eignen sich ideal für die Kollimation von Einmoden- und Mehrmoden-Lichtwellenleitern und Laserdioden, da die Linse direkt auf der Emissionsquelle positioniert und aufgeklebt werden kann. Für Fokussieranwendungen oder in Fällen, in denen das Objektiv nicht in direktem Kontakt mit der Emissionsquelle stehen kann, sind alle Objektive auch mit geringem Arbeitsabstand erhältlich. uni optics kann die Abmessungen von Φ1 ~ Φ15 mm liefern. Mengen- und Sondergrößen, einschließlich Variationen der polierten / geschliffenen Oberflächen, sind auf Anfrage für OEM-Kunden erhältlich.
achromatische Linsen mit einer Beschichtung im sichtbaren Bereich
Breitbandige ar-beschichtete achromatische Linsen (Dublettlinsen)
achromatische Linsen werden verwendet, um chromatische Aberration zu minimieren oder zu eliminieren. Das achromatische Design hilft auch, sphärische Aberrationen zu minimieren. achromatische Linsen eignen sich ideal für eine Reihe von Anwendungen, einschließlich Fluoreszenzmikroskopie, Bildweitergabe, Inspektion oder Spektroskopie. achromatische Linsen, die häufig durch Zusammenkleben von zwei Elementen oder durch Befestigen der beiden Elemente in einem Gehäuse hergestellt werden, erzeugen kleinere Lichtfleckgrößen als vergleichbare Singulettlinsen.
Meniskuslinsen aus optischem Glas
positive Meniskuslinsen und negative Meniskuslinsen
der positive Meniskus Linsen sind eine konvex-konkave Linse, in der Mitte ist sie jedoch dicker als an den Rändern. Sie fühlen sich poliert und werden universell in der Industrie eingesetzt Ophthalmologische Industrie, in der die Linsenstärke laut Konvention vorgeschrieben ist angegeben in Dioptrien.

Die negativen Meniskuslinsen sind eine konvex-konkave Linse, aber es ist so in der Mitte dünner als an den Rändern. ansonsten lautet die Beschreibung ähnlich wie bei Plano-Konkavlinsen.
Doppelkonvexe Gläser aus Kronglas
mgf2 beschichtete doppelt konvexe (DCX) Linsen
Doppelkonvexlinsen werden in Bildweiterleitungsanwendungen oder zur Abbildung von Objekten in engen Konjugaten verwendet. Doppelkonvexlinsen haben positive Brennweiten sowie zwei konvexe Flächen mit gleichen Radien. Aberrationen nehmen mit zunehmendem Konjugatverhältnis zu. DCV-Objektive werden in einer Reihe von Branchen oder Anwendungen eingesetzt. uni-optics bietet doppelt konvexe Linsen mit einer Vielzahl von Beschichtungsoptionen an.
bk7 plankonvexe linsen
UV-Plankonvexlinsen (PCX) aus Quarzglas
eine plankonvexe linse (pcx) fokussiert das licht auf einen punkt und hat eine positive brennweite, die ideal für die lichtkollimation ist oder zum Fokussieren von Anwendungen unter Verwendung monochromatischer Beleuchtung in einer Reihe von Branchen. uni-optics bietet pcx Objektive mit an eine Vielzahl von Beschichtungsmöglichkeiten.
Doppelkonkavlinsen mit Ar-Beschichtung
vis-nir-beschichtete doppelkonkave (dcv) linsen
Doppelkonkavlinsen werden zur Strahlaufweitung, Bildreduzierung oder Lichtprojektion eingesetzt. Diese Objektive sind auch ideal für die Erweiterung der Brennweite eines optischen Systems. Doppelkonkavlinsen mit zwei konkaven Oberflächen sind optische Linsen mit negativer Brennweite. uni-optics bietet Doppelkonkavlinsen mit einer Vielzahl von Vergütungsoptionen an.
Plankonkavlinsen
Plankonkavlinsen aus optischem Glas
Plano-Konkavlinsen eignen sich ideal zur Strahlaufweitung, Lichtprojektion oder zur Erweiterung der Brennweite eines optischen Systems. Plankonkavlinsen, die eine konkave Oberfläche haben, sind optische Linsen mit negativer Brennweite. PCV-Linsen sollten so geformt sein, dass die plane oder flache Oberfläche in Richtung der gewünschten Brennebene zeigt. PCV-Objektive sind ideal für den Einsatz in einer Reihe von Anwendungen oder Branchen. uni-optics bietet pcv-linsen mit einer vielzahl von beschichtungsmöglichkeiten an.
Strahlteilerplatten
sichtbare und nicht sichtbare Strahlteiler
Unsere Strahlteilerplatten können in Hochleistungslasern eingesetzt werden. Bei der Verwendung von Strahlteilerplatten ist darauf zu achten, dass sich die beiden Teilstrahlen in unterschiedlichen Strahlengängen bewegen. Die optischen Wege hängen vom Einfallswinkel und der Dicke der Platten ab.
Zinkselenid-Fenster
ir Fenster Zink Selenid (znse) Fenster
znse wird häufig für ir-komponenten, fenster und linsen sowie für thermografie, flir, medizinische systeme und co2-laser eingesetzt
metallisch beschichtete Spiegel
n-bk7 metallisch beschichteter Spiegel

1 、 Welche metallisch beschichteten Typen kann uni-optics liefern?


uni-optics bietet hauptsächlich vier Beschichtungsarten an, darunter:

1) UV-verstärktes Aluminium: Ravg & gt; 85% von 250nm bis 400nm

2) geschütztes Aluminium: ravg & gt; 87% von 400nm bis 800nm

3) geschütztes Silber: ravg & gt; 95% von 400 nm bis 20 um

4) geschütztes Gold: ravg & gt; 98% von 650nm bis 16um



2 、 Was sind die Merkmale eines metallisch beschichteten Spiegels?


metallisch beschichtete Spiegel haben viele wichtige Eigenschaften:

breiter Spektralbereich

unempfindlich gegenüber Einfallswinkel und Polarisationszustand

kostengünstig

nicht dauerhaft

relativ geringes Reflexionsvermögen

Niedrige Laserschadensschwelle


3 、 was kann uni optics für sie tun?


gemeinsame Spezifikationen:

Substratmaterialien: n-bk7, Quarzglas, Pyrex® Floatglas

Maßtoleranz: +/- 0,1 mm

Oberflächenqualität: 60-40

Parallelität: 3 ’

Ebenheit: λ / 4 pro 25 mm bei 633 nm

Abschrägung: schützend

eine Oberfläche: polierte und metallische Beschichtung

die andere Oberfläche: fein gemahlen


Hinweis : Aluminium ist der am weitesten verbreitete Metallreflexionsfilm, von nahem UV bis nahem IR, mit hohem Reflexionsvermögen und mit geringem Kosten. Silber hat ein höheres Reflexionsvermögen im sichtbaren und nahen Infrarotbereich als der Aluminiumfilm, aber das Silber im sichtbaren und nahen Infrarotbereich Luft wird schnell oxidieren, Farbe verdunkeln, macht die Filmleistung und Festigkeit schnell abnehmen. Goldfilm hat eine Eine gute Konsistenz mit hohem Reflexionsvermögen im nahen, mittleren und fernen Infrarotbereich kann die Wärmestrahlung steuern effektiv, aber es ist relativ weich, leicht Blutergüsse und sollte sehr auf Sauberkeit achten, und die Kosten sind sehr hoch.




ir-Optikmaterial
Infrarotoptikmaterial

1. Germanium (ge)


Germanium (ge) ist das bevorzugte Linsen- und Fenstermaterial für Hochleistungs-Infrarot-Abbildungssysteme im Wellenlängenbereich von 8–12 μm. sein hoher Brechungsindex macht ihn wegen seiner minimalen Oberflächenkrümmung ideal für bildgebende Systeme mit geringer Leistung. Die chromatische Aberration ist gering, sodass häufig keine Korrektur erforderlich ist.


kristallographische Eigenschaften
Syngonie kubisch
Kristallform Poly- oder Einkristall
Gitterkonstante 5,66
Spaltbarkeit & lt; 111 & gt; nicht perfekt
Molekulargewicht 72,6
physikalische Eigenschaften
Dichte bei 20 ° C 5,33
Härte, Mohs 6.3
Dielektrizitätskonstante für 9,37 × 109 Hz bei 300 k 16.6
schmelzen 937
Wärmeleitfähigkeit, w / m · k bei 293 k 59
Wärmeausdehnung 1 / k bei 298 k 6,1 × 10-6
spezifische Wärmekapazität, j / (kgk) bei 273-373 k 0,074
Bandlücke, ev 0,67
knoop Härte, kg / mm2 800
Elastizitätsmodul, gpa 102,66
Schubmodul, gpa 67.04
Kompressionsmodul, gpa 77,86
Debye-Temperatur, k 370
Poisson-Verhältnis 0,278
elastischer Koeffizient c11 = 129, c12 = 48,3, c44 = 67,1
scheinbare Elastizitätsgrenze 89,6 mpa (13000 psi)
chemische Eigenschaften
Löslichkeit in Wasser keiner
Löslichkeit in Säuren löslich
Molekulargewicht 72,59

2. Silizium (si)


Silizium (si) wird durch Czochralski-Ziehtechniken (cz) gezüchtet und enthält etwas Sauerstoff, der bei Czochralski eine Absorptionsbande verursacht Um dies zu vermeiden, kann das Material durch ein Float-Zone (FZ) -Verfahren hergestellt werden. Optisches Silizium ist im Allgemeinen leicht dotiert (5 bis 40 Ohm cm) für eine optimale Durchlässigkeit über 10 Mikrometer, und die Dotierung erfolgt üblicherweise mit Bor (p-Typ) und Phosphor (n-Typ). nach dem Dotieren hat Silizium ein weiteres Durchlassband: 30 bis 100 Mikrometer, das nur bei sehr hohem spezifischem Widerstand wirksam ist unkompensiertes Material.

cz-Silizium wird üblicherweise als Substratmaterial für Infrarotreflektoren und -fenster im Bereich von 1,5 bis 8 Mikron verwendet. das Ein starkes Absorptionsband bei 9 Mikrometern macht es für CO2-Laserübertragungsanwendungen ungeeignet, ist aber häufig wird wegen seiner hohen Wärmeleitfähigkeit und geringen Dichte für Laserspiegel verwendet. Anwendung als Fenster, Linse im 1,5 - 8 um Region; spiegel für co2 laser- und spektrometeranwendungen.

kristallographische Eigenschaften
Syngonie kubisch
Gitterkonstante, a 5.43
physikalische Eigenschaften
Dichte 2,33 g / cm³
Härte, Mohs 7
Dielektrizitätskonstante für 9,37 x 109 Hz 13
Schmelzpunkt, оС 1414
Wärmeleitfähigkeit, w / m · k bei 313 k 163
Wärmeausdehnung 1 / k bei 293 k 2,6 x 10 & supmin; & sup6;
spezifische Wärmekapazität, j / (kg ° C) 712.8
Bandlücke, ev 1.1
knoop Härte, kg / mm2 1100
Elastizitätsmodul, gpa 130,91
Schubmodul, gpan 79,92
Kompressionsmodul, gpa 101,97
Debye-Temperatur, k 640
Poisson-Verhältnis 0,28
chemische Eigenschaften
Löslichkeit in Wasser keiner
Molekulargewicht 28.09

3 、 zns Material:


zns multispektral unter starker Hitze und Druck werden Defekte innerhalb des Kristallgitters praktisch beseitigt, so dass a wasserklares Material mit minimaler Streuung und hohen Transmissionseigenschaften von 0,4 bis 12 Mikron. Dieses Material ist Besonders geeignet für leistungsstarke Systeme mit gemeinsamer Apertur, die über eine breite Wellenlänge arbeiten müssen Spektrum.

Spezifikationen:

Material: zns multispektral
Durchmessertoleranz: --------------------- +0,0, -0,1 mm
Dickentoleranz: -------------------- ± 0,1 mm
Freie Blende: ---------------------------- & gt; 85%
Parallelität: ----------------------------------- 3 Bogenminuten
oberflächenqualität: ---------------------------- 80-50 kratzen und graben
Wellenfrontverzerrung: -------------------- λ / 2 pro 25 mm @ 633 mm
Abschrägung: ------------------------------------- Schutz (& lt; 0,2 mm x 45 °)
Beschichtung: -------------------------------------- optional (unbeschichtet, ar Beschichtung, etc.)


4. Znse Material


znse ist ein bevorzugtes Material für Linsen, Fenster, Ausgangskoppler und Strahlaufweiter, da es im Infrarotbereich nur wenig absorbiert Wellenlängen und ihre sichtbare Transmission. Für Hochleistungsanwendungen ist es entscheidend, dass das Material Die interne Defektstruktur muss sorgfältig kontrolliert werden, und es muss eine Poliertechnologie mit minimalem Schaden eingesetzt werden Es werden optische Dünnfilmbeschichtungen höchster Qualität verwendet. Die Materialabsorption wird durch CO2-Laser-Vakuumkalorimetrie überprüft. Unsere Abteilung für Qualitätssicherung bietet auf Anfrage Tests und spezifische Optikzertifizierungen an.

znse ist nicht hygroskopisch und chemisch stabil, sofern es nicht mit starken Säuren behandelt wird. Es ist in den meisten Industriebereichen sicher zu verwenden Feld- und Laborumgebungen.



Abonnieren Sie unseren Newsletter
in Kontakt kommen
Fordern Sie ein kostenloses Angebot an
Wenn Sie Probleme bei der Nutzung der Website oder unserer Produkte haben, schreiben Sie bitte Ihre Kommentare oder Vorschläge auf, wir werden Ihre Fragen so schnell wie möglich beantworten! Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Urheberrechte © © UNI OPTICS CO., LTD © Alle Rechte vorbehalten.

hinterlass eine Nachricht

Zuhause

Produkte

Unternehmen

Kontakt