Produkte
Startseite /

sphärische Linse

/Mikrogrößen Stablinse

Mikrogrößen Stablinse

Stablinsen werden zur Faserkopplung und Laserdiodenstrahlformung verwendet. Linsen mit einem Arbeitsabstand von 0 mm eignen sich ideal für die Kollimation von Einmoden- und Mehrmoden-Lichtwellenleitern und Laserdioden, da die Linse direkt auf der Emissionsquelle positioniert und aufgeklebt werden kann. Für Fokussieranwendungen oder in Fällen, in denen das Objektiv nicht in direktem Kontakt mit der Emissionsquelle stehen kann, sind alle Objektive auch mit geringem Arbeitsabstand erhältlich. uni optics kann die Abmessungen von Φ1 ~ Φ15 mm liefern. Mengen- und Sondergrößen, einschließlich Variationen der polierten / geschliffenen Oberflächen, sind auf Anfrage für OEM-Kunden erhältlich.
  • Produktherkunft:

    China
  • Hafen:

    Fuzhou China
  • Vorlaufzeit:

    4 working weeks
  • Zahlung:

    T/T Payment, Western Union
Anfrage jetzt
  • Beschreibung

1. Was ist die Stablinse?



Stablinsen sind Zylinderlinsen, die am Umfang poliert und an beiden Enden geschliffen sind.


2. wofür werden Stablinsen verwendet?



Diese werden in mehreren Anwendungen verwendet, einschließlich Laserfokussierungsstrahl in eine Linie, wechselnder Strahl
Form in Blattform oder Bestrahlung in einem Abstand mit einer länglichen Linie.


3. Was ist die Standardgröße, die von Uni Optics angeboten werden kann?


Uni-Optik kann die Größe von Φ1 ~ Φ15mm liefern


gemeinsame Spezifikation


material: schott, ohara, cdgm, corning quarzglas und jgs1, jgs2
Form: Stab
Brennweite: +/- 1%
Oberflächenqualität: 40-20 oder besser
Oberflächenfigur: l / 4 bei 633 nm
Winkel: +/- 5 "
Freie Apertur: & gt; 90%
Beschichtung: beschichtet oder unbeschichtet





eine Nachricht schicken
Wenn Sie Probleme bei der Nutzung der Website oder unserer Produkte haben, schreiben Sie bitte Ihre Kommentare oder Vorschläge auf, wir werden Ihre Fragen so schnell wie möglich beantworten! Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten!
verwandte Produkte
bk7 kugellinsen und halbkugellinsen
Quarzglas- und Halbkugellinsen
Kugellinsen werden üblicherweise verwendet, um die Signalqualität bei Faserkopplungsanwendungen oder bei Endoskopie- oder Strichcode-Scananwendungen zu verbessern. Kugellinsen zeichnen sich durch kurze Brennweiten aus, um den Abstand zwischen Kugellinse und Lichtleitfaser zu minimieren. uni optics bietet eine Vielzahl von Kugellinsen in einer Reihe von Substraten für Leistungen im ultravioletten bis nir-Bereich an.
Mikrokomponenten-Kegellinse
3 mm Durchmesser, aluminiumbeschichtet, Kegellinse
Konuslinsen sind zylindrische Stablinsen, deren eines Ende in eine konische Oberfläche eingearbeitet ist. Der Umfang des Stabes ist typischerweise geschliffen, während das konische Element poliert ist.
achromatische Linsen mit einer Beschichtung im sichtbaren Bereich
Breitbandige ar-beschichtete achromatische Linsen (Dublettlinsen)
achromatische Linsen werden verwendet, um chromatische Aberration zu minimieren oder zu eliminieren. Das achromatische Design hilft auch, sphärische Aberrationen zu minimieren. achromatische Linsen eignen sich ideal für eine Reihe von Anwendungen, einschließlich Fluoreszenzmikroskopie, Bildweitergabe, Inspektion oder Spektroskopie. achromatische Linsen, die häufig durch Zusammenkleben von zwei Elementen oder durch Befestigen der beiden Elemente in einem Gehäuse hergestellt werden, erzeugen kleinere Lichtfleckgrößen als vergleichbare Singulettlinsen.
Meniskuslinsen aus optischem Glas
positive Meniskuslinsen und negative Meniskuslinsen
der positive Meniskus Linsen sind eine konvex-konkave Linse, in der Mitte ist sie jedoch dicker als an den Rändern. Sie fühlen sich poliert und werden universell in der Industrie eingesetzt Ophthalmologische Industrie, in der die Linsenstärke laut Konvention vorgeschrieben ist angegeben in Dioptrien.

Die negativen Meniskuslinsen sind eine konvex-konkave Linse, aber es ist so in der Mitte dünner als an den Rändern. ansonsten lautet die Beschreibung ähnlich wie bei Plano-Konkavlinsen.
Doppelkonvexe Gläser aus Kronglas
mgf2 beschichtete doppelt konvexe (DCX) Linsen
Doppelkonvexlinsen werden in Bildweiterleitungsanwendungen oder zur Abbildung von Objekten in engen Konjugaten verwendet. Doppelkonvexlinsen haben positive Brennweiten sowie zwei konvexe Flächen mit gleichen Radien. Aberrationen nehmen mit zunehmendem Konjugatverhältnis zu. DCV-Objektive werden in einer Reihe von Branchen oder Anwendungen eingesetzt. uni-optics bietet doppelt konvexe Linsen mit einer Vielzahl von Beschichtungsoptionen an.
bk7 plankonvexe linsen
UV-Plankonvexlinsen (PCX) aus Quarzglas
eine plankonvexe linse (pcx) fokussiert das licht auf einen punkt und hat eine positive brennweite, die ideal für die lichtkollimation ist oder zum Fokussieren von Anwendungen unter Verwendung monochromatischer Beleuchtung in einer Reihe von Branchen. uni-optics bietet pcx Objektive mit an eine Vielzahl von Beschichtungsmöglichkeiten.
Doppelkonkavlinsen mit Ar-Beschichtung
vis-nir-beschichtete doppelkonkave (dcv) linsen
Doppelkonkavlinsen werden zur Strahlaufweitung, Bildreduzierung oder Lichtprojektion eingesetzt. Diese Objektive sind auch ideal für die Erweiterung der Brennweite eines optischen Systems. Doppelkonkavlinsen mit zwei konkaven Oberflächen sind optische Linsen mit negativer Brennweite. uni-optics bietet Doppelkonkavlinsen mit einer Vielzahl von Vergütungsoptionen an.
Plankonkavlinsen
Plankonkavlinsen aus optischem Glas
Plano-Konkavlinsen eignen sich ideal zur Strahlaufweitung, Lichtprojektion oder zur Erweiterung der Brennweite eines optischen Systems. Plankonkavlinsen, die eine konkave Oberfläche haben, sind optische Linsen mit negativer Brennweite. PCV-Linsen sollten so geformt sein, dass die plane oder flache Oberfläche in Richtung der gewünschten Brennebene zeigt. PCV-Objektive sind ideal für den Einsatz in einer Reihe von Anwendungen oder Branchen. uni-optics bietet pcv-linsen mit einer vielzahl von beschichtungsmöglichkeiten an.
Rhomboid-Prismen
Hochpräzises Rhomboid-Prisma
Die Rhomboid-Prisma-Anwendung für Rhomboid-Prisma steuert und lenkt den optischen Pfad, ohne ihn zu beeinflussen die Bildrichtung. Sie können verwendet werden, um eine optische Mittellinie für die Lichtstrahlfaltung und stereoskopisch zu verschieben Systeme unterschiedlicher Größe.
Dispersionsprismen
30 ° - 60 ° - 90 ° Littrow-Dispersionsprismen
Dispersionsprismen werden in Anwendungen verwendet, bei denen das einfallende Licht in seine Wellenlängenkomponenten zerlegt werden muss. Wenn beispielsweise weißes Licht in ein Dispersionsprisma eintritt, wird es in seine drei Komponenten unterteilt: Rot, Grün und Blau. Dispersionsprismen sind ideal für die Spektroskopie oder das Laser-Tuning.
Quarzglasfenster
Hochpräzises Fenster aus UV-Quarzglas
Quarzglasfenster mit geringer Wärmeausdehnung, das Stabilität und Beständigkeit gegen Wärmeschock über große Bereiche bietet Temperaturschwankungen, großer thermischer Arbeitsbereich und hohe Laserschadensschwelle sind die bessere Wahl für übertragung von uv nach ir.
BK7 Laser Grade Spiegel
Linienspiegel in Laserqualität
Laserspiegel werden mit speziellen Beschichtungen hergestellt, die hohe Schadensschwellen bieten.
Abonnieren Sie unseren Newsletter
in Kontakt kommen
Fordern Sie ein kostenloses Angebot an
Wenn Sie Probleme bei der Nutzung der Website oder unserer Produkte haben, schreiben Sie bitte Ihre Kommentare oder Vorschläge auf, wir werden Ihre Fragen so schnell wie möglich beantworten! Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Urheberrechte © © UNI OPTICS CO., LTD © Alle Rechte vorbehalten.

hinterlass eine Nachricht

Zuhause

Produkte

Unternehmen

Kontakt